Hochzeitssprüche


Georg Büchner
Das heißt Leben und Liebe eins sein lassen,
daß die Liebe das Leben ist und das Leben die Liebe.

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben
O glücklich, wer ein Herz gefunden,
das nur in Liebe denkt und sinnt
und, mit der Liebe treu verbunden,
sein schöneres Leben erst beginnt.
Wo liebend sich zwei Herzen einen,
nur eins zu sein in Freud und Leid,
da muss des Himmels Sonne scheinen
und heiter lächeln jede Zeit.

Honoré de Balzac
Die Ehe ist eine Wissenschaft.

Theodor Fontane
Die Ehe, zum Mindesten das Glück derselben,
beruht nicht auf der Ergänzung,
sondern auf dem gegenseitigen Verständnis.
Mann und Frau müssen nicht Gegensätze,
sondern Abstufungen,
ihre Temperamente müssen verwandt,
ihre Ideale die selben sein.

Dietrich Bonhoeffer
Die Liebe will nichts von dem anderen,
sie will alles für den anderen.

Chinesisches Sprichwort
Eheleute, die sich lieben, sagen sich tausend Dinge, ohne sie zu sprechen.

Marie von Ebner-Eschenbach
Einen Menschen wissen,
der dich ganz versteht,
der in Bitternissen
immer zu dir steht,
der auch deine Schwächen liebt,
weil du bist sein;
dann mag alles brechen,
du bist nie allein.

Hochzeitssprüche ... "Genauso wenig wie es „die“ perfekte Hochzeit gibt, gibt es auch nicht „die“ perfekte Grußkarte zur Hochzeit oder „den“ perfekten Hochzeitsspruch. Jeder definiert für sich anders, was perfekt ist, und das ist auch gut so. Denn sonst wäre unsere Welt wohl ziemlich langweilig. Und manchmal sind es sogar gerade die scheinbar unperfekten Dinge, die den Wert einer Sache erst wirklich ausmachen. Wenn Sie sich in der Hochzeitskarte verschreiben und etwas durchstreichen müssen, wird Sie das vermutlich ärgern. Das Brautpaar dagegen wird diesen kleinen Fehler wahrscheinlich gar nicht schlimm finden. Im Gegenteil: So eine persönlich gestaltete Karte mit all ihren Ecken und Kanten, werden sie gewiss mehr zu schätzen wissen, als einen automatisch generierten elektronischen Gruß. Denn schließlich kommt es auf die Geste an und darauf zu zeigen, dass man sich Mühe gegeben hat – ganz egal, was am Ende dabei herauskommt. Wenn wir uns diesen Gedanken präsent machen, nimmt das auch den Druck aus der Spruchwahl. Denn dann müssen wir nicht mehr „den“ perfekten Spruch finden, sondern einfach nur den, den wir persönlich als besonders schön und passend für das Brautpaar empfinden."

Friedrich Gottlieb Kloppstock
Die Freundschaft und die Liebe sind zwei Pflanzen an einer Wurzel.
Die letztere hat nur einige Blüten mehr.

Novalis
Die Ehe bezeichnet eine neue, höhere Epoche der Liebe:
die gesellige, die Zwangs-Liebe, die lebendige Liebe.
Die Philosophie entsteht mit der Ehe.

Voltaire
Die Liebe ist ein Stoff,
den die Natur gewebt und die
Phantasie bestickt hat.

Robert Musil
Das gemeinsame Glück zweier Menschen ist nichts anderes als zwei kleine, nebeneinander geritzte Striche in die Unendlichkeit.

Mark Twain
Die Hochzeit hat die Entführung nur deshalb abgelöst,
weil niemand gern auf Geschenke verzichtet.

Lateinisches Sprichwort
Die Zeit vergeht,
die Liebe bleibt.

Aurelius Augustinus
Lasst die Liebe in Euren Herzen Wurzeln schlagen und es kann nur Gutes daraus hervorgehen.

Hochzeitssprüche ... "Jedes Brautpaar ist unterschiedlich. Die einen heiraten schon in jungen Jahren, die anderen erst im fortgeschrittenen Alter. Für manche ist es die erste Ehe, für andere bereits die zweite oder gar dritte. Mal heiraten Mann und Frau, mal Mann und Mann, mal Frau und Frau. Einige Paare kennen sich bereits seit Ewigkeiten, andere geben sich bereits nach wenigen Wochen oder Monaten das Ja-Wort. Genauso unterschiedlich wie die Brautpaare sind dann auch die Hochzeitsfeiern selbst. Manche Paare legen Wert auf eine große Hochzeit, zu der gar nicht genug Gäste kommen können; andere dagegen wollen es lieber klein feiern und laden nur die engsten Freunde und Familie ein oder verbringen den Tag sogar zu zweit. Manche legen Wert auf Traditionen, andere wollen ihre Hochzeit ganz bewusst eher unkonventionell angehen. Für die einen kann es gar nicht genug Kitsch geben, für die anderen stehen andere Dinge als die Romantik im Vordergrund. Doch vom Charakter des Brautpaares und der Art, wie sie das Fest gestalten, kann man als Gast der Hochzeitsfeier schon viel ableiten, um die richtige Wahl bei der Hochzeitskarte und vor allem dem Hochzeitsspruch abzuleiten. Denn nur weil ein Spruch die Ehe oder Liebe thematisiert, muss er noch lange nicht passend als Hochzeitsgruß für ein bestimmtes Paar sein. Hier muss immer individuell entschieden werden."

Wilhelm Busch
Viel Freude macht, wie männiglich bekannt,
für Mann und Weib der heilige Ehestand!
Und lieblich ist es für den Frommen,
der die Genehmigung dazu bekommen,
wenn er sodann nach der üblichen Frist
glücklicher Vater und Mutter ist.

Emanuel Geibel
Das ist die rechte Ehe,
wo Zweie sich geeint,
durch alles Glück und Wehe
zu pilgern treu vereint.

Julie von Hausmann
So nimm denn meine Hände und führe mich,
bis an mein selig Ende und ewiglich.
Ich mag allein nicht gehen,
nicht einen Schritt,
wo du wirst gehen und sehen, da nimm mich mit.

Bernhardt Bless
Phantasie und Liebe gehören zusammen.
Liebe ohne Phantasie wäre wie eine Katze ohne Krallen.
Schön anzuschauen und auch eine schöne Beschäftigung.
Aber niemals ein wirkliches großartiges und wunderbares Abenteuer.

Eduard Mörike
Wie golden winkt die neue Schwelle
Des Lebens jedem jungen Paar!
Doch weiß man, daß nicht stets helle
Der Mittag wie der Morgen war.

Schlesisches Sprichwort
Frühe Hochzeit, lange Liebe.

Johann Heinrich Voß
Gott mög' Euch beiden, so wie heut,
In Eurem ganzen Leben,
Gesundheit, Fried' und Einigkeit,
Und Wein und Braten geben;
In Glück und Unglück frohen Mut,
Und immer volle Fässer!
Denn volle Fässer sind sehr gut;
Zufriedenheit ist besser!

Anzeige